Spielberichte A, C, D, E, F, G-Jugend

Die E1-Jugend war am Samstag bei der SG Egelsbach zu Gast und agierte in der ersten Hälfte sehr defensiv, so dass es torlos in die Pause ging. In der zweiten Hälfte drängten die Egelsbacher noch mutiger nach vorne und gingen auch sehr schnell in Führung. Dadurch ergaben sich für die Obertshäuser aber Räume im Mittelfeld, die sie effektiv nutzen und das Spiel zum 3:1 drehen konnten. Die Gastgeber gaben nie auf, erzielten auch noch den Anschlusstreffer, aber am Ende konnten die Kickers das entscheidende 4:2 erzielen.

 

C2 siegt mit 19:0 gegen KV Mühlheim

 

Gegen einen schwachen Gegner konnte der FCK mit dem Aufgebot von Elias, Florian, Julius, Luis, Nicolas, Tom, Luka, Jasmin, Nico, Marijan, Rafael, Tymon, Julia, Jan und Vincent einen klaren Sieg einfahren. Die Treffer erzielten: Luka 4, Florian 4,  Julius,Tom und Jasmin je 1, Tymon, Luis, Marijan und Nicolas je 2 Treffer. Im Freundschaftsspiel gegen den OFC war das schon ein anderes Spiel. Doch auch hier ging man konzentriert zur Sache und beherrschte hier den OFC, folglich erzielte Julius das 1:0 und Jasmin mit ihrem herrlichen Weitschuss das 2:0, so ging es auch in die Halbzeitpause obwohl das Ergebnis bis dahin zu niedrig ausfiel. Nach dem Wiederanpfiff und einigen Wechseln auf beiden Seiten erwischten die Gäste den besseren Start und durch einen verwandelten Strafstoß rissen sie das Spiel an sich. Die Obertshäuser  hatten trotzdem gute Chancen hier ihre Führung auszubauen doch durch individuelle Fehler glich der OFC dann doch aus und erzielte in der Schluss Minute sogar noch den Siegtreffer. Letztendlich ein faires und interessantes Spiel  das auch die zahlreichen Besucher und Eltern begeisterten. In diesem Spiel kamen noch Leon, Murat, Justin und Joshua zum Einsatz.

 

Weitere Ergebnisse der Jugend

 

 A-Jugend 4:4 bei JFV Dreieichenhain-Götzenhain, C1-Jugend spielte 1:1 gegen FV Sprendlingen  und die D2 siegte gegen SKG Rumpenheim mit 7:2 


Mainflingen ohne Chance gegen C2

 

Alle Mannschaftsteile waren hoch motiviert, über unseren Schlussmann Elias, zur Abwehr mit Nicolas, Nico, Jan, Rafael, Vincent und Joshua, die trotz der Angreifer immer wieder mit nach vorne arbeiten konnten und hier viel Platz für das Mittelfeld schafften. Das Mittelfeld  konnte mit  Jasmin, Tymon, Julius und Luis viel Druck nach vorne machen und setzten die Stürmer mit ihren Vorlagen und Steilpässen gekonnt in Szene. Der Sturm ließ wenig Chancen aus  zum Tore schießen, Luka leider ohne Tor , Tom 6, Marijan 3, Maurice 2 und Luis mit einem Treffer bescherte dem FCK am Ende einen 12:0 Erfolg gegen eine Mainflinger Mannschaft die sich zu keinen Zeitpunkt der Partie aufgab.

Unsere C1 siegte mit 5:1 gegen die Mannschaft von  JFV-Dreieich.

 

Die E1-Jugend musste sich am Samstag bei der SG Wiking Offenbach einem spielerisch besseren Gegner geschlagen geben. In der ersten Hälfte konnten die Jungs noch gut mithalten, mussten aber doch zwei Gegentreffer hinnehmen. In der zweiten Hälfte lies die Konzentration der Obertshäuser nach, während die Offenbacher aufdrehten und bald auf 6:0 erhöhten. Die Kickers gaben jedoch nie auf und konnten am Ende noch zwei verdiente Ehrentreffer zum 2:6 Endstand erzielen


Die E1-Jugend gewann ihr erstes Saisonspiel in der Kreisklasse 1 nach spannendem Spielverlauf mit 4:3 gegen die TSV Dudenhofen. Nach einem schnellen  Gegentreffer bekamen die Kickers das Spiel im Laufe der Anfangsphase besser in den Griff und konnten durch Masab und Haroun eine 2:1 Führung erzielen. In der zweiten Hälfte legte Kais früh zum 3:1 nach, die Partie blieb aber ausgeglichen und entwickelte sich einem offenen Schlagabtausch. Während die Obertshäuser manchen Konter liegen ließen, erzielten die Gäste den verdiente Ausgleich. Kurz vor Schluss verwandelte Masab einen Elfmeter zum 4:3 Siegtreffer. Es spielten Julius (Tor), Aaron, Julian, Henri, Haroun, Masab, Yusha, Kais Gaid und Aris.

C2 Siegreich in Dietesheim

 

 

Schnell stellte sich heraus wer das Spiel gewinnen wollte. Marijan nach 3 Minuten erzielte die Führung. Justin erhöhte auf 0:2 und bis zur Pause  mit einem Hattrick erhöhte Marijan zum 0:5 Pausenstand. In Halbzeit 2 fehlte durch die sichere Führung dann die Zuordnung und Dietesheim schlug eine härtere Gangart ein, verletzungsbedingt wurde dann die Mannschaft geschwächt und Dietesheim  verkürzte auf 2:5 nach dem zweiten Treffer konnte dann wider der FCK das Spiel an sich reißen und erspielte sich wieder Chance um Chance ehe Marijan zum 2:6 Endstand einschob. Die geschlossene Mannschaftsleistung mit Torhüter Elias und den weiteren Spielern  Nicolas, Jasmin, Nico, Jan, Luis, Julia, Robyn, Luka, Vincent, Maurice, Joshua und Julius sicherte den letztlich verdienten Sieg.


Montag, 14.08.2017

E1 erkampft Platz 2 in Bad Vilbel

 

Zum Start in die neue Saison, nahm die E1 am Wochenende am Gronau-Cup teil.

 

Nach einem 0:2 im ersten Spiel, gewannen die Jungs die weiteren Gruppenspiele 3:0 und 2:1 und zogen damit verdient ins Halbfinale ein.

Dort gelang der Mannschaft nach großem Kampf in der letzten Sekunde der 1:1 Ausgleich durch Efe und die Entscheidung musste im 7-Meter-Schießen fallen. Dabei hatten unsere Schützen und der starke Torwart

Anh-Phong das bessere Ende für sich und siegten 2:1.

 

Auch im anschließenden Finale kam es nach einem 1:1 zum 7-Meter-Schießen. Leider ging dies durch einen Pfostenschuß im letzten Versuch mit 2:3 verloren.

 

Das trübte die Freude aber nur kurz...

 

Insgesamt hat die Mannschaft ein tolles Turnier gespielt und kann stolz auf ihre Leistung sein. Sie traten als Einheit auf, halfen sich und es gab keine Ausfälle!

 

Es spielten: Anh-Phong, Aaron, Aris, Can, Efe, Gaid, Masab, Seweryn, Titus und Yusha