22.11.2018     Kickers Obertshausen D1 beendet Hinrunde ungeschlagen!

Im letzten Hinrundenspiel der Saison ging es gegen keinen geringeren als Kickers Offenbach. Die Offenbacher konnten bis dahin alle ihre Spiele gewinnen. Nun kam der bis dahin noch ungeschlagene Tabellenzweite  Kickers Obertshausen als Gegner. Es war ein hochklassiges Spiel mit viel Tempo und wenig Fehlpässen auf beiden Seiten. Die ersten 10 Minuten gehörten den Offenbachern, von nun an hielt Obertshausen aber gut mit und man konnte mit einem gerechten 0:0 in die Halbzeit gehen. Es war aber definitiv ein 0:0 der besseren Sorte.

 

Die Trainer Fromm/Both/König fanden in der Halbzeitpause anscheinend die richtigen Worte. Die Jungs kamen aus der Kabine und wollten unbedingt den Sieg. In Halbzeit zwei erspielte sich Obertshausen eine Chance nach der anderen. Erst vergab Leon Repp noch die eine oder andere Chance, ehe er fünf Minuten vor Schluss den Siegtreffer zum verdienten 1:0 erzielen konnte. Die Fangemeinschaft der Obertshäuser rastete völlig aus. Ein ganz großes Lob geht an die starke Abwehrleistung des Teams.